Hoshinoya   Okinawa

Hoshinoya ist eine japanische Luxushotelkollektion mit fünf Häusern im Land und jeweils einem in Taiwan und Bali. Ihr erstes Resort in der Präfektur Okinawa wurde 2020 eröffnet.

Der moderne, aber unbestreitbar japanische Komplex von Hoshinoya Okinawa erstreckt sich an einem malerischen Strand des Ostchinesischen Meeres. Es ist ein ruhiger und entspannender Ort im Dorf Yomitan, etwa eine Autostunde von der Hauptstadt Naha entfernt.

Die langen tropischen Inseln von Okinawa liegen zwischen dem japanischen Festland und Taiwan. Obwohl Okinawa für den weltweiten Export der Kampfkunst Karate und seine zentrale Rolle im Zweiten Weltkrieg berühmt ist, sind seine Hauptattraktionen die wunderschönen Strände und Weltklasse-Tauchplätze.

Die unberührten Inseln sind bei der japanischen Bevölkerung beliebt, aber internationale Touristen müssen die verborgene Schönheit von Okinawa erst noch entdecken.

Bildrechte: Hoshino Resorts

Okinawa und die Blaue Zone

Auf Japans größter Tropeninsel angekommen, fällt einem sofort eine ganz andere Atmosphäre auf. Einflüsse aus Taiwan und China mischen sich mit den Japanern.

In Okinawa geht es darum, den feinen Sand zwischen den Zehen zu spüren, das wunderschöne blaue Wasser zu beobachten, mit Meeresschildkröten zu schnorcheln, am Strand Yoga zu machen und die magischen Inseln mit dem Fahrrad zu erkunden.

Die entspannte Atmosphäre mag einer der Gründe sein, warum hier so viele Menschen über 100 Jahre leben. Okinawa ist eine berühmte Blaue Zone, in der die Menschen länger leben als der nationale Durchschnitt. Abgesehen von dem langsamen Leben verdanken die älteren Okinawaner ihre unglaubliche Langlebigkeit regelmäßigen Übungen und einer pflanzlichen Küche.

Hoshinoya Okinawa Resort Gusuku-Wand

Die in Tokio ansässige Architektin Rie Azuma war für die Schaffung eines modernen Betonwandkunstwerks verantwortlich, das Hoshinoya Okinawa umzäunt.

Die zeitgemäße Gestaltung der alten Burgmauern von Okinawa, bekannt als Gusuku, zeigt den Respekt des Resorts für das Erbe und die Liebe zum Detail.

Äußeres des Hoshinoya Okinawa ResortsÜppiger Garten des Hoshinoya Okinawa ResortHoshinoya Okinawa Resort-LobbyHoshinoya Okinawa Resort RezeptionHoshinoya Okinawa Resort-Restaurant

Der Speisesaal des Hoshinoya Okinawa nimmt einen zentralen Platz im Resort ein und bietet eine einzigartige Mischung aus sizilianisch-japanischer Küche.

Die Idee, Zutaten aus der Region für die Zubereitung sizilianischer Gerichte zu verwenden, stammt von den geografischen und gastronomischen Ähnlichkeiten der beiden Inseln. Beide Orte sind berühmt für ihre Meeresfrüchte und Zitrusfrüchte.

Exquisites japanisches Essen

Die modernen Kubusgebäude am Strand enthalten hundert Villen.

Hoshinoya Okinawa Resort Strandvillen

Auf der einen Seite werden sie von einem üppigen Garten voller Palmen, Kirschen und Papayabäumen und auf der anderen Seite vom wunderschönen Horizont über dem Ozean geschmückt.

Hoshinoya Okinawa Resort Zinn Gästezimmer Eingang

Wenn Sie die Glastüren Ihres Hauses am Meer öffnen, werden Sie ein exzellent gestaltetes, minimalistisches Interieur mit einem einzigen Bingata-Kunstwerk vorfinden, das die Dominanz der einfarbigen Wände bricht.

Hoshinoya Okinawa Resort Haru Zimmerinnenraum

Japanische Designer sind talentiert darin, die richtige Balance zu finden, um harmonische Räume zu schaffen.

Hoshinoya Okinawa Resort Haru Zimmer mit MeerblickPrivater Balkon mit Meerblick des Hoshinoya Okinawa ResortHoshinoya Okinawa Resort Fushi-ZimmerHoshinoya Okinawa Resort Fushi Gästezimmer im japanischen StilSpeisesaal des Hoshinoya Okinawa Resort

Jedes Zimmer verfügt über eine Innenterrasse mit einem langen hölzernen Esstisch mit Blick auf das Meer.

Hoshinoya Okinawa Resort Villa Sea View Private DiningHoshinoya Okinawa Resort Activity StudioMorgendliches tiefes Atmen basierend auf dem Ryukyu-Karate-Kurs

Das Aktivitätsstudio verfügt über ein Dojo, in dem Sie die japanische Kampfkunst kennenlernen und mit Ihrem Sensei trainieren können.

Hoshinoya Okinawa Hotel Karatestunde

Nach einer anstrengenden Karatestunde können Sie an der Zen-Meditation teilnehmen – einer Technik, die in der buddhistischen Psychologie verwurzelt ist – oder sich einer Akupressurbehandlung unterziehen.

Hoshinoya Okinawa SpaHoshinoya Okinawa Infinity-Pool bei SonnenuntergangHoshinoya Okinawa Sonnenliegen am PoolHoshinoya-Okinawa-Infinity-PoolHoshinoya Okinawa Infinity-Pool bei Nacht

Die Lounge am Pool verfügt über bequeme Sofas auf einer Holzplattform mitten im Wasser und gemütliche Lichter in der Nacht. Es überblickt den herrlichen Infinity-Pool, der sich bis zum Meer erstreckt. Es ist der beste Ort, um die spektakulären Sonnenuntergänge von Okinawa zu beobachten.

Hoshinoya Okinawa Lounge am Pool am AbendReiten am Strand von Hoshinoya Okinawa

Der Gima Beach liegt an einer unberührten natürlichen Küste von Okinawa, wo ein reiches Meeresleben rund um die farbenfrohen Korallenriffe lebt. Es ist ein wunderschönes Naturschutzgebiet mit einer felsigen Landschaft, die die weißen Sandstrände von der einheimischen Vegetation trennt.

Gima-Strand, Okinawa, Japan

Bewerten Sie das Hotel
hotels-4u.de
Adblock
detector