Richard’s   Camp

Heutzutage gibt es viele Naturschutzhotels und Öko-Lodges, aber nur wenige sind so glaubwürdig wie Richard’s Camp. Richard’s Camp wurde von zwei Generationen einer Familie erbaut, die nach Kenia gezogen ist und lokalen Stämmen geholfen hat, sich für die Schaffung des Naturschutzgebiets Masai Mara einzusetzen. Richard’s Camp hat eine glückliche Beziehung zu den lokalen Stämmen. Die Stämme nehmen Sie gerne mit auf eine Tour durch das Wildreservat, um Elefanten, Zebras und Giraffen zu sehen. Im Gegenzug finanziert Richard’s Camp eine gemeinnützige Organisation, die sich dem Naturschutz verschrieben hat und von den Massai selbst betrieben wird.

Ihr Zelt ist luxuriös, aber das können Sie diesen Fotos entnehmen. Jedes Zelt wird mit Solarstrom betrieben, sodass Sie rund um die Uhr eine heiße Dusche und elektrisches Licht haben. Die Mahlzeiten werden immer unter den Sternen serviert und es gibt sogar ein Bad mit Kerzenschein, das sich in einem abgelegenen Waldgebiet befindet. Tageserkundungen mit Massai-Guides führen Sie hinunter zu den Nilpferdbädern, Nashornherden oder zu den umliegenden Dörfern, um die strahlende einheimische Kultur zu erkunden. Sie können auch eine Fahrt mit dem Heißluftballon über die Savanne machen, schön.

Richards Camp-LoungeRichards Camp WohnzimmerRichard's Camp ZeltinnenraumRichards LagerraumRichard's Camp Zelt mit Blick auf die kenianische NaturRichard's Camp ZeltinnenraumRichard's Camp ZeltbettRichards Camp UmkleidekabineRichard's Camp BadezimmerEssen unter freiem Himmel in KeniaEssen in der Natur im Richard's CampAbendessen im Richard's CampRomantisches Abendessen im Richard's CampWildbeobachtung im Richard's Camp

https://www.youtube.com/watch?v=/N5KlMphrcgo

Bewerten Sie das Hotel
hotels-4u.de
Adblock
detector